Potenzmittel

Neben dem historisch bekannten volkstümlichen Potenzmittel wie z. B. spanische Fliege sowie meist unwirksamen unseriösen Mitteln, die man in Illustrierten oder durch Spammails anbietet, hat die pharmazeutischen Industrie verschiedene therapeutisch wirksame Potenzmittel entwickelt. Diese kann man peroral (Tabletten, Kapseln) anwenden. Wir haben folgende Potenzmittel rezeptfrei im Angebot: Viagra Original 100mg, Cialis Original 20mg, Levitra Original 20mg sowie Kamagra 100mg

_____________________________________________________

Sildenafil ist ein Arzneistoff aus der Gruppe der PDE-5-Hemmer, einer Gruppe gefäßerweiternder (vasodilatierender) Substanzen. Große Bekanntheit erlangte er als Wirkstoff des 1998 von dem US-amerikanischen Unternehmen Pfizer unter dem Namen Viagra auf den Markt gebrachten Arzneimittels zur Behandlung der erektilen Dysfunktion (Erektionsstörung) beim Mann. Diese Wirkung wurde zufällig im Rahmen der Entwicklung von Sildenafil als Mittel zur Behandlung von Bluthochdruck und Angina pectoris entdeckt. Außer als Potenzmittel ist Sildenafil seit 2006 ferner zur Behandlung der idiopathischen pulmonal-arteriellen Hypertonie und der pulmonalen Hypertonie in Verbindung mit einer Bindegewebskrankheit zugelassen (Markenname Revatio).

Sildenafil war der erste Arzneistoff der Wirkstoffklasse der PDE-5-Hemmer. Umgangssprachlich wird der Name Viagra gelegentlich auch als Sammelbegriff für andere Medikamente dieser Wirkstoffgruppe, beispielsweise Tadalafil (Cialis), Vardenafil (Levitra) oder Avanafil (Spedra) verwendet.

Zeigt alle 4 Ergebnisse